Über abapguru

Informatiker. Braucht es mehr Worte?

Mokuleia / Laniakea / Pupukea (Hawaii)

Auf der Bucket List für heute Standen drei Orte an der North Shore, alles Strände bzw. Küste.

Mokuleia Beach (sehr schön gelegen, kaum Menschen hier, nur Surfer)

Laniakea Beach (da liegen einfach Schildkröten am Strand)

Pupukea bzw. Shark’s Cove (keider keine Haie, dafür aber natürliche Becken zum Planschen)

Honolulu (Hawaii)

Die Metropole von Hawaii glänzt überwiegend wie jede andere amerikanische Stadt mit (hässlichen) Hochhäusern und viel Verkehr. Einzig die Luft ist besser, ist die Stadt doch fast vollständig am Wasser gelegen. Inzwischen der Hochhäuser Downtowns findet man dann aber doch die ein oder anderen traditionellen Ecken.

Statue von King Kamehamea I

Iolani Palace

Aloha Tower

Aloha Tower

Wahiawa (Hawaii)

Angekommen an der zweiten großen Station, Hawaii. Nach zehn Stunden Flug in der Holzklasse morgens bei Dunkelheit am Honolulu Airport gelandet. Danach weiter zur Unterkunft in Wahiawa, einem kleinen Ort in der Mitte Oahus.

Sogar der Airport ist schön gelegen

Aussicht vom Balkon

Überblick der Inseln Hawaiis

Weihnachtsbeleuchtung bei 27 Grad ist irgendwie schräg

Fraser Island (Australien)

Heute ging es für eine Tagestour nach Fraser Island. Also, früh raus und ab zum Treffpunkt, Pickup um 07:40 Uhr. Danach mit der Fähre nach Fraser um mit einem Offroad Toyota die Insel unsicher zu machen. Lake McKenzie, Central Station, Shipwreck und ein „Highway“ den Strand entlang.

Lake McKenzie

Landebahn am Strand

Miriam Vale / Flaggy Rock (Australien)

Zweiter Tag mit dem Camper auf dem Weg nach Airlie Beach. Zwischenstopp in Miriam Vale (weil ich den Namen schön fand und wir tanken mussten). Nettes kleines Städtchen.

Tagesziel ist dann ein Campingplatz bei Flaggy Rock. Dieser ist gleichzeitig auch das Community Centre der Gemeinde und hat sogar einen Pool, Duschen und Trinkwasser.

…und los!

Endlich ist es soweit, es geht los. Erste Station heute, Flughafen Frankfurt (nach 4 Stunden mit der Bahn). Dann um 21:55 Uhr in den Flieger nach Singapur (da war ich dort erst vor vier Wochen ?). Endstation Brisbane, Australien, ca. 12 + 8 + 7 Stunden später…

Cheers ?